Nebenleistungen: Wohnungsfürsorge

Aktualisierung: 02.08.2016

Allgemein

Die Wohnungsfürsorgestelle bei der Dienststelle München des Landesamts für Finanzen ist für alle Beschäftigten des Freistaates Bayern (einschließlich Universitätskliniken und Staatsbetriebe) kompetenter Partner in Fragen der Wohnungsvergabe sowie weiterer Wohnungsfürsorgeleistungen.

Seitenanfang

Weitere Wohnungsfürsorgeleistungen

Die Wohnungsfürsorgestelle erteilt auch Auskünfte zu folgenden Themen:

  • Einkommensorientierte Förderung (EOF) bei entsprechend geförderten Staatsbedienstetenwohnungen
  • Förderung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen mit Wohnungsfürsorgemitteln (inzwischen ausgelaufen)
  • Mietpreisrechtsangelegenheiten bei Staatsbedienstetenwohnungen
  • Belegungsrechtsangelegenheiten bei Staatsbedienstetenwohnungen

Seitenanfang

Dienstwohnungen

Die Festsetzung der Dienstwohnungsvergütung und die Nebenkostenabrechnung obliegt der Immobilien Freistaat Bayern. Weitere Informationen sowie die aktuelle Bekanntmachung des Bayer. Staatsministeriums der Finanzen über die Heizkostenbeiträge bei einer Sammelheizung aus amtlichen Versorgungsleitungen finden Nutzer des Bayerischen Behördennetzes unter

Seitenanfang

Kontakt

Adresse Wohnungsfürsorgestelle im LfF, Dienststelle München
E-Mail wohnungsfuersorgestelle@lff.bayern.de